Silvretta Hochalpenstrasse

Eine der schönsten Alpen Passstraßen Tirols – nicht nur für Motorradfans

Steile Kurven und Kehren, endlose Serpentinen und das herrliche Panorama - die Silvretta Hochalpenstrasse in Tirol ist ein Highlight für Liebhaber von extrem schönen Motorradstrecken.

Für alle Nächtigungsgäste des Paznaun entfällt dank der Silvretta Card all inclusive die Maut

Mit der Urlaubsregion Paznaun ist einer der besten Ausgangspunkte für eine erlebnisreiche Motorradfahrt gewählt. Schließlich lassen sich Biker-Fans in Tirol hier von der bekannten Silvretta Hochalpenstrasse anlocken. Die tolle Alpenpass-Straße zwischen Partenen und Galtür, vorbei am Silvretta-Stausee, zieht jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Gäste an.

Dabei bahnt sich die hochalpine Strecke Ihren Weg zwischen mächtigen Bergen hindurch. Immer wieder bietet diese Tour fantastische Blicke auf die vielen 3000er der Alpen und auf bezaubernde türkis-funkelnde Stauseen. Kurzum, die Fahrt auf zwei heißen Reifen wird hier zu einem einzigartigen Erlebnis an der Grenze zwischen Tirol und Vorarlberg.

25 Kilometer lang schlängelt sich die Straße die Berge hinauf. Eine anspruchsvolle Strecke, die durch die vielen Kurven richtig Spaß macht. Geht es wieder bergab, bekommt der ein oder andere schon mal das Gefühl, sich im freien Fall zu befinden.

Unterkunft und Verpflegung

Auf dem Weg zur Traumstrecke warten einige schöne Gasthäuser auf die Motorradfahrer, um sie mit leckerer, österreichischer Hausmannskost zu verwöhnen. Wer bei Reparaturen an der Maschine Hilfe braucht: In Ischgl oder auch an vielen Stationen auf dem Weg zur Silvretta Hochalpenstrasse wird man schnell eine Lösung finden.

High-Bike Testcenter Paznaun

Ohne Motorbike im Urlaub und trotzdem Lust auf diese Tour? Machbar ist so eine Traumfahrt dennoch: Spontane Fahrten lassen sich etwa samt Leih-Motorrad über das Testcenter „High-Bike Testcenter Paznaun“ in Tirol organisieren.