Bouldern Tirol, Österreich

Bouldern im Silvapark Galtür - 160 Boulder in 8 Sektoren

Das Bouldergebiet Silvapark wurde erst 2003 richtig entdeckt und erschlossen.

Bernd Zangerl, einer der besten Boulderer der Welt, stellte das Gebiet mit etwa 160 Boulder in 8 Sektoren vor. Von einfachen bis extrem schweren Aufgaben ist hier alles vorhanden.


Bei Bouldern im Schwierigkeitsgrad 8c kommen sogar die Erfahrensten ins Schwitzen. Teilweise konnten die Felsen seit der Erstbesteigung durch Bernd Zangerl nicht mehr auf derselben Route erklommen werden.

Auch für weniger Erfahrene sind ansprechende Kurzrouten vorhanden. Man benötigt lediglich Kletterschuhe und Matten – beides kann man in Galtür ausleihen.

Kletter- & BoulderFolder

Online durch den neuen Kletter- & Boulderfolder klicken...
 
Sektoren
Der Silvapark Galtür und sein Bouldergebiet bietet etwa 160 Boulder in 8 Sektoren...
Material Verleih
Kletterschuhe und
Crashpads...
Wichtige Infos
Alle wichtigen Informationen rund ums Bouldern im Silvapark Galtür...

Hier finden Sie weitere Infos zum Bouldern in Galtür. Ihren nächsten Sommerurlaub in Tirol können Sie gleich online buchen.

Suche Freie Unterkünfte
Jetzt suchen