Seilbahn & Lifte

TECHNISCHE DATEN - Interessante Zahlen über die Bergbahnen Galtür in Tirol

Imposante Zahlen

Alle Anlagen der Bergbahnen Galtür sind nicht nur sicher, sondern auch höchst effizient.

Die 10 Seilbahnen und Lifte zeichnen sich durch eine Reihe von beeindruckenden technischen Daten aus. Ein echtes Prunkstück ist die Birkhahnbahn mit einer Länge von mehr als 1500 Metern. Am höchsten hinauf geht es mit der Breitspitzbahn auf fast 2300 Meter. Und die größte Förderleistung haben die Kopsseelifte mit 2400 Personen pro Stunde.

Insgesamt schaffen die Bergbahnen Galtür sogar mehr als 14.000 Personen pro Stunde.

Die technischen Daten der Bergbahnen Galtür

  Liftanlage Talstation Bergstation Länge Fahrzeit Förderleistung
Alpkogelbahn 1.642,00 m 1.974,00 m 1.355,00 m 4 Min. 2.000
4 CLD Birkhahnbahn 1.634,95 m 2.050,00 m 1.538,35 m 6 Min. 2.100
6 SBK Ballunspitzbahn 1.931,00 m 2.220,50 m 871,00 m 3 Min. 2.300
Breitspitzbahn 1.876,50 m 2.297,00 m 1.265,00 10 Min. 1.440
Kopsseelifte (I+II) 1.840,00 m 1.993,00 m 789,00 m 5 Min. 2.400
Klein Zeinislift 1.760,00 m 1.995,00 m 810,00 m 5 Min. 1090
Rückbringerlift 2.007,00 m 2.150,00 m 73,00 m 3 Min. 1.422
Soppalift 1.650,00 m 1.710,00 m 360,00 m 2 Min. 800

Kontakt

Bergbahnen Silvretta Galtür GmbH & Co KG Tel.: +43 5443 8344
Dorfplatz 39 Fax: +43 5443 8344-10
6563 Galtür Mail: info@bergbahnen-galtuer.at
AUSTRIA Internet: www.silvapark.at