Das Paznaun auf zwei Beinen entdecken

Laufen in Galtür

Zum Laufen braucht es nicht viel. Laufschuhe an, und schon verwandeln sich für Sie die Wege in und um Galtür in Ihr ganz persönliches Fitnessstudio in der Natur. Dabei bestimmen Sie das Lauftempo. Vom gemütlichen Gehen über flottes Walking bis hin zu ausdauerndem Jogging oder Trailrunning – das Paznaun ist für jede Art des Laufens geeignet. 

Haben Sie gewusst, dass in der Höhenlage Galtürs zwar eine kurze Akklimatisierung nötig ist, die Höhe sich aber danach überaus positiv auf die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden auswirkt? Wer also kurz vor einem wichtigen Lauf steht, findet im Paznaun einen idealen Trainingsplatz. 

Die schönsten Laufstrecken rund um Galtür

Ob Jung oder Alt, Hobby- oder Marathonläufer – in Galtür können Sie Ihre Lauf-Leidenschaft vollends ausleben. Jeder Gast findet auf flachem Terrain oder anspruchsvollen Bergwegen seine persönliche Lieblingstour. Immer mit dabei: die frische Tiroler Alpenluft. Entdecken Sie jetzt die schönsten Laufstrecken Galtürs:

anspruchsvolle 30 Kilometer 

Charakteristik und Wegbeschaffenheit
30 Kilometer und 800 Höhenmeter – die gilt es auf der Strecke vom Taleingang bis nach Galtür zu bewältigen. Bei kontinuierlicher Steigung auf knapp 1.600 Meter sind Ausdauer und Fitness gefragt! Auf Asphalt oder Schotter- und Waldwegen geht es in das hochgelegene Bergdorf, während man die idyllischen Orte See, Kappl und Ischgl passiert. 

Tipp: Wenn Sie die Tour von Galtür nach See im Paznaun laufen, reduzieren sich die Höhenmeter auf 290 – für viele die angenehmere Laufdistanz. In beide Richtungen besteht die Möglichkeit, den Bus zurück zum Ausgangspunkt zu nehmen. 

Routenverlauf
Talstation Bergbahnen See – Talweg – Sesselebene – Kappl Dorf – Versahl – Ischgl – Mathon – Tschaffein – Dorfplatz Galtür

21 Kilometer mit Bergpanoramablick

Charakteristik und Wegbeschaffenheit
Konditionsstarke Läufer aufgepasst! Eine 21 Kilometer lange Strecke mit knackigen 380 Höhenmetern steht beim Paznauner Halbmarathon zu Buche. Von Ischgl aus geht es entlang der Trisanna in Richtung Mathon. Nach einem kurzen Waldstück zwischen Valzur und Piel, folgt man dem Weg in Richtung Galtür. Immer mit dabei: fantastische Ausblicke auf die Galtürer Hausberge Gorfen- und Ballunspitze. 

Routenverlauf
Talstation Silvrettabahn - Recyclinghof - auf der Galerie nach Mathon - Piel - Außertschaffein - Panoramaweg Galtür - Tschaffein - Wildpark Mathon - über Tal- & Mathias Schmid Weg retour

Berglauf auf 2.165 Meter

Charakteristik und Wegbeschaffenheit
19 Kilometer, 600 Höhenmeter, grandiose Sicht auf die mächtigen Jamtalgletscher – Läuferherz was willst du mehr? Der Berglauf auf die Jamtalhütte ist eine wahre Panoramatour und etwas für konditionsstarke Läufer. Zunächst geht es von Galtür bis zur Menta Alm auf einer asphaltierten Straße, bevor ein Schotterweg hinauf zur Hütte führt. 

Routenverlauf
Dorfplatz Galtür - Richtung Jamtal - Menta Alm - Scheiben Alm - Jamtalhütte - gleicher Weg retour

Event-Tipp: Silvretta Run 3000! 
Jeden Sommer finden sich Marathonprofis und ambitionierte Hobbyläufer im Paznaun ein, um beim Lauf-Highlight des Jahres dabei zu sein. Auf drei Trail-Running-Strecken (Small, Medium und Hard) geht es beim Silvretta Run 3000 um ein Preisgeld in Höhe von 12.000,- Euro! Seien auch Sie dabei und melden Sie sich gleich für den nächsten Marathon an! 

Wer nicht genug vom Laufen bekommt: In der interaktiven Karte finden Sie alle Laufstrecken im gesamten Paznaun auf einen Blick.