Ein Skigebiet der Extraklasse

Pisten und Anlagen im hochalpinen Galtür

Sonnenschein, frischer Neuschnee, schier endlose Pisten und eine faszinierende Landschaft – der Traum eines jeden Skifahrers und Snowboarders geht in Galtür in Erfüllung. Jahr für Jahr locken 43 hervorragend präparierte Pistenkilometer in das Skigebiet in der Silvretta. 

Das Skigebiet Galtür im Faktencheck:

  • 43 bestens präparierte Pistenkilometer
  • 6 Sektoren mit Pisten aller Schwierigkeitsgrade (5 Kilometer blau, 26 Kilometer rot, 12 Kilometer schwarz)
  • Schneesicherheit von Dezember bis April
  • 14.787 Personen Transportkapazität pro Stunde
  • 6 Pistengeräte im Dauereinsatz
  • hochmoderne Lifte und Anlagen für den sicheren Transport der Wintersportler

Liftbetrieb und geöffnete Pisten in Galtür

Welche Pisten sind aktuell befahrbar? Mit welcher Seilbahn komme ich zur nächsten Abfahrt? Und welches Bergrestaurant liegt am Weg? Das sind Fragen, die sich jeder Wintersportler täglich stellt. 

Ausgezeichnete Bedingungen

im Silvapark

Schon mehrfach wurde der Silvapark in Galtür für seine Qualität und Kinderfreundlichkeit ausgezeichnet und darf daher das Tiroler Pisten-Gütesiegel tragen. Platz 2 der Top-Skigebiete Österreichs bis 40 Kilometer und Testsieger 2018 in der Kategorie der weltweit führenden Skigebiete bis 60 Kilometer Pisten – Galtür bietet Wintersport-Liebhabern beste Bedingungen!

Überzeugt? Dann buchen Sie gleich den nächsten Winterurlaub in Galtür! 

Freeriden

unterwegs im Backcountry Galtürs

Was den Reiz des Freeridens ausmacht? Neue Wege, unberührte Landschaften und das Gefühl von Freiheit! Erleben Sie das Spiel mit der Natur in Galtür hautnah – am beliebten Hot-Spot für Powder-Abfahrten in der Silvretta. Wichtig: Immer vorab den Lawinenlagebericht abfragen und das aktuelle Wetter beobachten!
Reinschnuppern dürfen auch angehende Freeride-Helden: Auf Siggis Freeride-Route im Silvapark Galtür wird den Kids das richtige Verhalten abseits der Piste gelernt. 

Nachtskilauf

bei Flutlicht und Mondschein

Wer am Tag nicht genug bekommt, verlängert das Pistenfeeling einfach bis in den Abend hinein. Jeden Mittwoch findet von 19.30 bis 22.30 Uhr der Nachtskilauf statt. Umgeben von Bergriesen und dem sternenklaren Nachthimmel ist das Wedeln im Schnee doppelt so schön. Einfach ausprobieren – es lohnt sich!