26. März 2022

1. Galtür Cross Country Climb

26. März 2022

Von Galtür durchs Vermunt auf die Bielerhöhe

Der erste Galtür Cross-Country Climb geht von Galtür Richtung Silvretta-Bielerhöhe in den Strecken HARD (31,8 km) und LIGHT (16,0 km). Auf den beiden Strecken müssen die Langläufer zwischen 861 und 377 Höhenmeter überwinden. Der Volkslauf ist für alle offen.

Österreichische Meisterschaft Langdistanz 2022

Der erste Galtür Cross Country Climb ist Teil der Österreichischen Meisterschaft Langdistanz. Die Anmeldung zur Österreichischen Meisterschaft Langdistanz ist nur mit ÖSV Code möglich.

  • Eigene Wertung: Rennen im Rennen
  • Das Rennen zählt zum Austria Cup
  • Achtung: es werden keine FIS Punkte vergeben

1. Galtür Cross Country Climb im Überblick

  • Wann: 26. März 2022
  • Wo: Hotel Luggi (hinter dem Hotel)
  • Rennstart: 8.00 Uhr 
  • Disziplin: Cross Country Climb, Skating freie Technik
  • Volkslauf: offen für alle
  • Startgeld: € 49,- maximal (abgestufte Ermäßigung je nach Anmeldezeit)
Galtür Cross Country Climb 2022

Cross Country Climb

Renninformationen

Start/Ziel Hotel Luggi Galtür 1.592 m
Streckenlänge

HARD: 31,8 km | 861 hm

LIGHT: 16,0 km | 377 hm

Disziplin Skating: freie Technik 
Streckenplan

PDF-Download Had & Light
GPX-Download (HARD)
GPX-Download (LIGHT)

ZEITLIMITS
Die Sicherheit aller Beteiligten hat bei diesem Wettkampf oberste Priorität, deshalb gelten für die Strecke gewisse Zeitlimits die eingehalten werden müssen. Die Limits dienen nicht nur der Sicherheit der Teilnehmer, sondern auch der der Sicherheitskräfte auf der Strecke.

  • Zeitlimit #1 beim Baggerloch: 9.45 Uhr
    Wird dieses Zeitlimit nicht eingehalten wird man von der „HARD“ auf die Strecke „LIGHT“ umgeleitet.
  • Zeitlimit #2 Talstation des Schlepplifts Silvrettasee: 10.30 Uhr
    Wird das Zeitlimit nicht eingehalten, wird man aus dem Rennen genommen.

Das Organisationsteam bietet allen Teilnehmern eine umfassende Versorgung auf folgenden Labestationen und im Ziel:

  • Baggerloch: 1.772 m
  • Bielerhöhe: 2.057 m
  • im Ziel: Tee, Wasser, Orangen, Riegel
  • 1x Essen Gutschein pro Teilnehmer einlösbar am 25. bis 27. März 2022 in vorgegebenen Restaurantbetrieben in Galtür*

*Diese gekennzeichneten Leistungen erhalten jene Teilnehmer, die die reguläre Gebühr bzw. die Aufzahlung (ÖM) tätigen. 

Teilnahmeberechtigt sind folgenden Klassen:

Volkslauf

  • LIGHT S15, J16 und J18 m/w (Jahrgänge 2004 - 2007) 
  • HARD und LIGHT Junioren 20 und Herren/Damen allg. (Jahrgänge 1992 - 2003)                
  • HARD und LIGHT m / w AKI und AKII (Jahrgänge 1972 - 1991)
  • HARD und LIGHT m / w AKIII und AKIV (Jahrgänge 1952 – 1971)
  • HARD und LIGHT m / w AKV und AKVI (Jahrgänge 1951 und älter)

Österreichische Meisterschaft

  • LIGHT S15, J16 und J18 m/w (Jahrgänge 2004 - 2007) 
  • HARD J20 m/w (Jahrgänge 2002 – 2003)
  • HARD Allg. K1 und älter (Jahrgänge 2001 und älter)

Die Auszahlung des Preisgelds an die Gewinner erfolgt persönlich und ausschließlich vor Ort nach der Siegerehrung. Die Preisverleihung für alle Klassen findet im Sport- und Kulturzentrum Galtür statt.

  • € 2.100,- Gesamtpreisgeld (50% Damen und 50% Herren) für die Strecke HARD
  • Verlosung von gesamt 4 Wochenenden für jeweils 2 Personen in Galtür unter allen Teilnehmern
  • Finisher Medaille
  • Online Urkunde über RaceTimePro

Alle Informationen finden Sie hier:

Galtür Cross Country Climb 2022