Reglement & Haftung


Damit eine sichere Wanderveranstaltung geboten werden kann haben wir hier die wichtigsten Bestimmungen aufgelistet:

Silvretta Ferwall Marsch in Galtür

  • Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Rechnung und Gefahr teil
  • Kinder dürfen nur in Begleitung der Eltern oder einer Begleitperson teilnehmen.
  • Der Veranstalter lehnt jede Haftung vor, während und nach der Veranstaltung ab (auch gegenüber Dritten)
  • Den Anweisungen von Organisation, Streckenposten, Ärzten und Helfern ist unbedingt Folge zu leisten
  • Der Einsatz von Begleitfahrzeugen ist auf der Strecke verboten
  • Verlassen Sie nicht die markierte Strecke
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, ohne Angabe von Gründen, Aktiven die Teilnahme an der Veranstaltung zu verweigern
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, wetterbedingt die Veranstaltung abzusagen bzw. die Streckenverläufe zu ändern

Wichtige Ratschläge

Der Int. Silvretta Ferwall Marsch ist eine Wanderveranstaltung mit alpinem Charakter. Nehmen Sie bei den Labestationen genügend Flüssigkeit zu sich. Trinken Sie während des Marsches keinen Alkohol.

„Dabei gewesen zu sein und durchzukommen“ – dies soll Ihr Motto sein!