28.05.2020 / Ischgl, Galtür, Kappl, See

Genuss-E-Biken mit Hochgebirgskulisse im Paznaun

Aussichtsreiche Touren und urige Hütten in idyllischer Höhenlage – Das Tiroler Paznaun bietet dank weitverzweigtem Streckennetz und modernster Infrastruktur ideale Voraussetzungen für Genuss-E-Mountainbiker.

Aktuelles im Sommer 2020: Die Sommersaison startet im Paznaun Ende Juni. Auf-grund der aktuellen Lage kann der Paznaun-Urlaub ohne Anzahlung gebucht und bis sieben Tage vor Antritt kostenlos storniert werden.
Gut zu wissen: Gäste genießen ihre Qualitytime im Paznaun entspannt und garantiert 100% sorgenfrei. Dabei sorgen die Gastgeber nicht nur mit Leidenschaft und Hingabe für das Wohlbefinden ihrer Gäste: Mit dem „Concierge for your health“ geht das Paznaun sogar noch weit über die geforderten COVID-19-Maßnahmen hinaus. Was das neue Konzept für Gäste alles beinhaltet, ist unter www.ischgl.com einsehbar.
Im Sommer sind die Bergbahnen im Paznaun wie folgt geöffnet: Galtür: 3.7. bis 27.9.2020; Ischgl: 3.7. bis 13.9.2020; Kappl: 3.7. bis 20.9.2020; See: 26.6. bis 20.9.2020. Auch das beliebte Wochenprogramm mit geführten Touren für Paznaun-Gäste kann mit vorheriger Anmeldung sowie unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln stattfinden.
Aktuelle Informationen zu allen geöffneten Unterkünften, Hütten, Gastronomiebetrieben, Anlagen und Attraktionen sowie Buchungsmöglichkeiten gibt es unter: https://www.paznaun-ischgl.com/de.

Genuss-E-Biken im Paznaun
Das Paznaun ist bekannt für ein großes und vielseitiges Mountainbike-Angebot. Die Region, die zu den höchstgelegenen Bike-Revieren Europas zählt, ist aber nicht nur konditionsstarken, klassischen Mountainbikern vorbehalten. Auch E-Biker werden hier optimal unterstützt. Gut beschilderte E-Bike-Rundtouren in verschiedenen Längen und Schwierigkeitsgraden, hervorragende Infrastruktur, ein großes E-Bike-Verleihnetzwerk sowie ein detaillierter Bike Guide mit gekennzeichneten E-Bike-Touren sorgen für einzigartige Naturerlebnisse und ungetrübten Fahrspaß. Genuss-Tipp: Im Paznaun sind die meisten Hütten bequem mit dem E-Bike erreichbar und verwöhnen aussichtsreich mit regionalen Gaumenfreuden.

Mit dem E-Bike das Paznaun erfahren
Wer sich die Berge im Paznaun bequem und kraftsparend erradeln will, leiht sich vor Ort ein E-Mountainbike und profitiert im alpinen Gelände von der sportlichen Motorunterstützung. Damit kommen auch untrainierte Mountainbiker in den Genuss der beeindruckenden Hochgebirgslandschaft der Silvretta. Und werden vor Ort durch eine hervorragende Infrastruktur optimal unterstützt. Zahlreiche Sportgeschäfte und sogar einige Hotels verleihen E-Bikes an Gäste. Dazu kommen auf die Bedürfnisse von Mountainbikern eingestellte Bike-Hotels, Reparaturservice-Stationen in Hotels und Bike-Shops sowie mit der Silvretta Bike Academy und der Bike Skull Ischgl zwei Bike-Schulen.
Zu entdecken gibt es viel, denn das Tourenangebot im Paznaun ist vielfältig: Ob zum Beispiel eine Einsteigertour auf dem 32 Kilometer langen Talweg Paznaun über fast 1.000 Höhenmeter von See bis aufs Zeinisjoch, die 14,1 Kilometer lange Große Dias-Runde in Kappl, die landschaftlich reizvoll mit 648 Höhenmeter über sonnige Almen führt oder die klassische, zwölf Kilometer lange Mountainbike Uphill Strecke Friedrichshafener Hütten-Tour über 605 aussichtsreiche Höhenmeter auf die Friedrichshafener Hütte und zurück – der Bike Guide verschafft einen guten Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten. Neben einer kurzen Routenzusammenfassung der abwechslungsreichen Strecken bekommen Anfänger und Fortgeschrittene auch Auskunft über die Länge und die zu bewältigenden Höhenmeter der jeweiligen Strecke. Nicht zu vergessen die vielfältigen Einkehrmöglichkeiten, denn neben idyllischen Gebirgstälern und aussichtsreichen Hochflächen sind im Paznaun auch fast alle Hütten und Almen mit dem E-Bike erreichbar. Regionale Köstlichkeiten inklusive. Sporttipp: Die Hütten der Region als Ausgangspunkt für Wanderungen und Hochgebirgstouren mit dem E-Bike „erradeln“.
Der Bike Guide mit gekennzeichneten E-Bike-Touren ist in allen Infobüro des Tourismusverband Paznaun – Ischgl und digital unter https://issuu.com/ischgl.com/docs/druckdaten_bikeguide erhältlich.

Alle Informationen zum Paznaun gibt es unter: www.ischgl.com, www.galtuer.com, www.kappl.com und www.see.at.
 

Downloads