2. April 2020

Kinderlauf beim Night Race

Spannendes Nachtrennen für kleine Langläufer

Eltern und Kinder aufgepasst! Neben den Großen starten am 2. April 2020 auch die kleinen Nachwuchslangläufer voll durch. Vor der Kulisse des nächtlichen Galtürs haben so auch junge Langläufer die Chance, zu zeigen, was sie können.

Das Beste daran? Dabei sein ist alles. Und zwar wortwörtlich: Jedes teilnehmende Kind erhält bei der Siegerehrung einen Preis – so wird jeder zum Sieger!

Kinderlauf auf einen Blick

  • Wann: 2. April 2020
  • Rennstart: 18.15 Uhr (Nachnennung und Startnummernausgabe ab 15.00 Uhr)
  • Disziplin: nächtlicher Skating-Sprint mit freier Technik
  • Wo: Dorfplatz Galtür
  • Teilnahme: kostenfrei, limitierte Teilnehmerzahl, jeder kann teilnehmen
Hier gehts zur Anmeldung!

2. April 2020

Renninformationen & Strecke

Auf zwei Skiern durch das nächtliche Galtür. Schon alleine die Vorstellung ist spannend! Alle, die am Rennen teilnehmen, sind Teil der Qualifikation, die um 18:15 Uhr startet. Rund eine Stunde später, um 19.20 Uhr, finden die Finalläufe der Kinderklasse statt.

Programm auf einen Blick

  • Qualifikation: 18.15 Uhr
  • Finalläufe: 19.20 Uhr
  • Moderation: Stefan Steinacher
  • DJ: Max Engelmayr
  • Liveübertragung auf Screens am Dorfplatz
  • Für Speis und Trank ist gesorgt
  • Highlight: jedes Kind erhält einen Preis bei der Siegerehrung

Du solltest unbedingt beim 3. Galtür Nordic Night Race Kinderlauf dabei sein, wenn …

  • ... du den Großen zeigen möchtest, wie Langlaufen wirklich geht!
  • ... du am Montag nach dem Rennen deinen Schulfreunden imponieren möchtest!
  • ... du bereits in jungen Jahren ein flinker Langläufer bist.