2. April 2020

3. Galtür Nordic Night Race

Das spannendste Nachtrennen der Alpen

„Ein nächtliches Rennspektakel mit Gänsehaut-Garantie“ – spätestens, wenn du beim 3. Galtür Nordic Night Race am 2. April 2020 dabei bist, wirst du wissen, wovon die Rede ist. Denn ob als Teilnehmer oder als Zuseher – für unvergessliche Spannungsmomente ist beim Skating-Sprint gesorgt!

Das Besondere am Event? Es findet inmitten des Ortskerns der 800-Einwohner-Gemeinde in Tirol statt und bringt eine Extraportion Stimmung und Hochspannung mit! Zum Lauf ist jeder zugelassen, Erwachsene wie auch Kinder!

3. Galtür Nordic Night Race auf einen Blick

  • Wann: 2. April 2020
  • Rennstart: 17.00 Uhr Erwachsene | 18.15 Uhr Kinder
  • Disziplin: nächtlicher Skating-Sprint mit freier Technik
  • Wo: Dorfplatz Galtür
  • Liveübertragung auf Screens am Dorfplatz
  • Teilnahme: kostenfrei, limitierte Teilnehmerzahl, jeder kann teilnehmen
  • Qualifikation: Einzelrennen 1 Runde
  • TOP 16 K.O.-Finale: 2 Runden, 4 Läufer pro Heat, Top 2 Läufer kommen weiter
  • Dank Depotbeschneiung findet das Rennen bei jeder Schneelage und Witterung statt
  • Anmeldung: wird in Kürze geöffnet!

2. April 2020

Renninformationen & Strecke

Die erste Hürde ist die ca. 500 Meter lange Qualifikationsrunde, die jeder Teilnehmer im Einzelrennen absolviert. Für die jeweils 16 Schnellsten aus dem Damen- und Herrenfeld geht es weiter in das spannende K.-O.-Rennen, das in zwei Runden durch den Ortskern und über insgesamt 1.000 Metern ausgetragen wird. Die Finalisten starten in Vierergruppen – aus denen jeweils die zwei schnellsten Langläufer weiterkommen.

 

  • Qualifikationen: Erwachsene 17.00 Uhr | Kinder 18.15 Uhr
  • Finalläufe: Kinder 19.20 Uhr | Erwachsene 20.00 Uhr
  • Verpflegung kostenfrei: Tee und Wasser im Gemeindehaus; Gulaschsuppe/Semmel und 1 Getränk zwischen 18.00 und 23.00 Uhr im Partnerrestaurant
  • Stimmung am Platz: Moderation durch Stefan Steinacher und DJ Max Engelmayr