Zeit für Kulinarik und Tradition

Genussurlaub in Galtür

Wer im Urlaub neben der sportlichen Herausforderung von regionalen Köstlichkeiten und herzlicher Gastfreundschaft träumt, ist in Galtür bestens aufgehoben. In der Bergregion spürt man die Liebe, mit der die Produkte hergestellt werden. Neben Liebhabern alter Handwerkskunst und traditioneller Bräuche kommen auch Feinschmecker voll auf ihre Kosten. Ob bei Tiroler Spezialitäten wie Speckknödeln und Kasspaztln oder der Pizza direkt aus dem Steinofen: Selten erlebt man so viel echten Genuss wie in Galtür.

Was Galtür außerdem zu bieten hat? Gastgeber voller Begeisterung für Menschen, einzigartige Aromen und unberührte Natur. Entdecken Sie in Galtür einen Ort des guten Geschmacks!

Galtür für Feinschmecker

Ob Restaurant, Almhütte, Café oder Bar – in Galtür findet man Genuss an jeder Ecke. Rund 50 Gastronomiebetriebe laden im Sommer wie im Winter zum gemütlichen Verweilen ein: 

  • Mit großer Leidenschaft werden die Gäste in Galtürs Restaurants verführt. Zu verkosten gibt es traditionelle, moderne und weltoffene Gerichte. Die Portion Gemütlichkeit findet man in den Restaurants ebenso wie das große Geschmackserlebnis. 
  • Wer die italienische Küche mag und knusprige Holzofen-Pizza und frische Pasta liebt, den verschlägt es direkt in die Pizzerien Galtürs. Vino, Café und Grappa dürfen dabei selbstverständlich nicht fehlen. Freuen Sie sich auf einen Hauch von „Dolce Vita“ in der Alpenregion!
  • Zünftig und urig geht es in den Almen und Hütten zu. Nach einem langen Ski- und Wandertag laden sie zur gemütlichen Einkehr ein. Traditionelle Schmankerl wie die Brettljause mit Tiroler Speck und Käse sind fester Bestandteil der Speisekarte. 
  • Kein Weg führt an Galtürs Bergrestaurants vorbei! Gespickt mit Liebe und Tradition, werden die Besucher vom ersten Augenblick an zum Genießen verführt. Ideal, um Kraft zu tanken nach einem anstrengenden Aktivtag. Ein schöner „Nebeneffekt“: das traumhafte Alpenpanorama!
  • Dass das kulinarische Angebot vielfältig ist, beweisen auch die Cafés, Bars und Bistros in der Alpenregion. Von der Sacher Torte bis zum Tiroler Spezialbrand – in Galtür kommen Genießer voll auf ihre Kosten. Immer mit dabei: der gewisse Wohlfühlfaktor.

Veranstaltungshighlight

Kulinarischer Jakobsweg

Wanderschuhe gebunden, Hunger im Gepäck. Und schon geht’s los: Auf dem kulinarischen Jakobsweg werden Genuss und Bergerlebnis eins. Jedes Jahr lädt die Region im Paznaun dazu ein, genussvolle Momente auf höchstem Niveau zu erleben. Für Wander- und Kulinarik-Liebhaber ein absolutes Highlight im Tiroler Urlaub.

Bei sommerlichen Temperaturen geht es auf unterschiedlichen Genussrouten zu den Berghütten. Die ausgezeichneten Gerichte der Gourmetköche sollen aber nicht nur die zarten Gaumen begeistern. Sondern, um Bewusstsein zu schaffen. Nämlich für qualitativ hochwertige Produkte und die regionale Küche. Wer die Köstlichkeiten nachkochen möchte … Die Rezepte liegen auf den Hütten für Sie aus!

Die Region Paznaun

Preisgekrönter Genuss

Die Region Paznaun setzt auf ökologische Nachhaltigkeit und die hohe Qualität der verarbeiteten Produkte. Kein Wunder also, dass der Paznauner Almkäse mit dem Gütesiegel „Genussregion“ ausgezeichnet wurde. Reif, hellgelb und mit erbsengroßer Lochung. Das Aroma ist mild-aromatisch bis pikant. Beste Tal- und Almmilch und sechswöchige Reifung verleihen dem Käse sein unvergleichlich natürliches Aroma. Für Liebhaber ein absolutes Muss!

Die Verbindung alter Handwerksbräuche mit den erlesenen Zutaten direkt vom Bauernhof zaubert täglich wahre Delikatessen hervor. Aus eigener Herstellung kommen neben dem preisgekrönten Paznauner Almkäse auch Tiroler Köstlichkeiten wie Speck, Wurst und Honig. Serviert werden Ihnen die herzhaften Schmankerl in Galtürs Almhütten, Gasthäusern und den lokalen Delikatessbetrieben. 

Probieren Sie die selbstgemachten einheimischen Produkte aus Galtür. In einem wunderbaren Urlaub, inmitten alter Bräuche und gelebter Tradition, werden alle Geschmacksknospen angeregt. Weil‘s natürlich am besten schmeckt …

Almkäseolympiade

Gschmackig muss es sein!

Jährlich findet in Galtür die Internationale Almkäseolympiade statt. Noch nie davon gehört? Dann wird es Zeit! Gemäß olympischer Tradition werden die besten Rohmilchkäse-Sorten im Alpenraum mit Gold, Silber und Bronze prämiert. 

Vor den Augen von rund 3.000 Besuchern präsentieren über 100 Senner aus Österreich, Deutschland, Südtirol und der Schweiz ihre Spezialitäten in der Bergregion. In der Jury sitzt das olympische Käse-Komitees und eine Kinderjury. Was zählt, sind Geschmack, Qualität und die Verwendung von ausschließlich regionalen Zutaten. Das Ziel: die goldene Sennerharfe!

Genuss-Tipp: Man muss nicht in der Jury sitzen, um die Käseschmankerl probieren zu dürfen. Alle Käsesorten können am Tag der Olympiade auch verkostet und erworben werden!